Auszüge aus dem Gästebuch

 

Zuschauerreaktionen

 1. Auszüge aus dem bisher 256 Seiten starkem Gästebuch der Freilicht-Sommer-Spiele 2009-2013:


Kreativ, großartige Ideen, bombastische Umsetzung! Weiter so & viel Sonnenschein! Gaby mit Familie

Vielen Dank für ein bezauberndes Stück. Wir sind zum ersten Mal bei einem Theaterstück ein zweites Mal gekommen. A. Finke aus Kuchem

Das beste Kindertheaterstück, das ich jemals gesehen habe! Danke Angela Fenkl (OGS L. W.)

SUPER GENIAL-GENIAL!! Es war ein unvergesslicher Nachmittag für uns als Familie! Wir kommen auf jeden Fall wieder!! Hanne und Co

Das müßt ihr erst mal toppen! IRRE…COOL! (N.N.)

Ihr seid eine der schönsten und wunderbarsten (Kinder)- Bühnen weit und breit! Danke … Carolin Jüntgen

SUPERKLASSEOBERTOLL !!! Lydia C.

Ihr begeistert uns immer und immer wieder!!! (…)Alles liebe und bis nächstes Jahr. Monika und Stephanie

Euer Theater ist ganz großes Kino! N.N.

Mir haben die Lieder am besten gefallen. MAREN, 9 Jahre.

Ihr seid eine der schönsten und wunderbarsten (Kinder)- Bühnen weit und breit!  Danke … Carolin Jüntgen

SUPER! Bitte weiter so!!! Wir kommen regelmäßig wieder. Danke Daugas Willove

Vielen Dank für diese beeindruckende Vorstellung (…).Großartige schauspielerische Leistung, und auch ohne Verstärker auf allen Plätzen bestens zu verstehen(…). Ellen aus Hennef

 „Zauberhaft“ – mehr davon für unsere PC-Welt-Kinder. der-schmied-in-bonn.de

Besser geht`s nicht!  2 Familien, die BESTENS unterhalten wurden.Die Corsten Jugendhilfe sagt „Danke!“ Es war supertoll!!
S. G. Dach - Corsten-Jugendhilfe GmbH Hellenthal-Reiferscheid

Viele viele Glücksgefühle & Gänsehaut bei den Liedern! Es war so gut! Hanna & Rebekka aus Bonn

Weltklasse!! Wir erzählen allen davon! Laura, Felix, Rolf Anna-Lena und Cati

Das beste Theaterstück was ich je sah, echt. Lg: Sarah.

2. Reaktionen aus der elektronischen Post:

Bernhard Schumacher - Erziehungsleitung/Geschäftsführung Schumaneck e.V. (…) Die Bühnenbilder und Kostüme sind beeindruckend und die Burg Satzvey als Kulisse tut ihr übriges dazu.(…) Gerade die Kinder und Jugendlichen, die aus verschiedenen Gründen nicht zu Hause leben können und oft traumatische Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht haben, tauchen gerne in diese Welt ein. Durch das Theater setzen sie sich mit Themen auseinander, die sie vielleicht, wenn es eine andere Situation wäre, nicht annehmen würden. (…)


Arved Birnbaum Schauspieler TV & Kino (…) Herzerfrischende Musik und Spiel, begeisternde Schauspieler und ansteckend phantasievolle Inszenierung bewirken ihren Teil und bringen die eigenen Lebensgeister wieder zu erwachen, was sich auch daran zeigt, dass viele Erwachsene ganz ohne „Alibi“-Kinder kommen, um das Theater zu erleben.


Hans Dreijer & Monika Härle/MOcommunications/Satzvey (…) für Eure Vorstellungen hier auf der Burg Satzvey gibt es eigentlich keine Worte, man muss euch einfach erleben. Wir fanden es immer wieder sehr schön, zu sehen, wie gebannt und begeistert Kinder und Erwachsene eure Vorstellungen verfolgt haben und wie glücklich sie danach auf uns wirkten.


Sabine Heinen/KinderW.E.L.T. aus Wachtberg   (…) Das Konzept „Wander-Bühne" ist eine wunderbare Idee, die wir nur auf der Burg Satzvey erleben durften. Für Kinder ist dies eine ganz besondere und auch pädagogisch wertvolle Art, sie ans Theater zu führen; haben sie doch hier die Möglichkeit "hautnah" dabei zu sein und der jeweilige Wechsel von Bühne zu Bühne macht alles sehr viel spannender und interessanter. (…)


Michael Kaiser/Schulleiter GGS Satzvey  (…)  So bietet das Wandertheater eine wundervolle Art, die Welt neu zu entdecken als ein dreidimensionales Geschichtenbuch. (…) Das macht Lust auf Theater!


Graf und Gräfin Beissel von Gymnich/Satzvey Sehr geehrter Herr Sabelus. Ihr Kindertheater ist wirklich eine Bereicherung unseres großen Jahreskalenders. Der ganze Park und die Wiesen werden dann Schaubühne für Ihr jeweiliges Stück. Dass die Kinder sich dabei bewegen und den Akteuren von Schauspiel-Bühne zu Bühne folgen, ist genial. Alle bleiben konzentriert dabei, auch die Kleinsten. Und bei der Schlussszene habe ich immer wieder leuchtende Kinderaugen und glückliche Eltern und Großeltern erlebt. Danke, dass Sie zu uns gefunden haben und bleiben Sie bitte noch lange!

 

 

3. Auszüge aus dem Gästebuch (bis 2011)

Die wundersamen Abenteuer des Pinocchio. Premiere: 16. Juli 2011

Theater für Groß und Klein – ganz nah – ganz toll – ganz … einfach schön! Weiter so!
Maria und Jürgen aus Alfter

SUPER! Bitte weiter so!!! Wir kommen regelmäßig wieder. Danke Daugas Willove

Ihr seid eine der schönsten und wunderbarsten (Kinder)- Bühnen weit und breit!
Danke … Carolin Jüntgen

Vielen Dank für eine zauberhafte Reise in Pinocchios Welt! Theater zum Greifen nah – Ihr seid Klasse!
Johann, Jakob, Ivonne, Ursel, Michael & Bernhard

Kreativ, großartige Ideen, bombastische Umsetzung! Weiter so & viel Sonnenschein!
Gaby mit Familie

Die Kinder der Offenen Ganztagsschule Lohmar Wahlscheid waren am 10.8.2011 hier. Das beste Kindertheaterstück, das ich jemals gesehen habe! Danke Angela Fenkl

Ein toller Nachmittag – Ihr seid großartig
Tanja + Sandra

Hallo liebe Freilicht-Theater-Akteure,
das war das beste Theaterstück was ich bisher gesehen habe. Mal was ganz anderes, sehr lustig. (…)
Das war bestimmt ganz viel Arbeit, das Bühnenbild einfach super!!!
Vielen Dank für ein gelungenes Onkel-Neffe Wochenende. Daniel & Ian.

Euer Theater ist ganz großes Kino! N.N.

Es ist toll, dass es Menschen wie Euch gibt. CELIA

Ihr seid eine der schönsten und wunderbarsten (Kinder)- Bühnen weit und breit!
Danke … Carolin Jüntgen

Diese Aufführung war ein schönes Ferienerlebnis für unseren Enkel Henrik aus Hamburg. N.N.

SUPER! Bitte weiter so!!! Wir kommen regelmäßig wieder. Danke Daugas Willove

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht. Eine super Vorstellung. Wir freuen uns auf`s nächste Jahr.
Marie u. Pauline

Vielen, vielen Dank, Es war super! Sensationell!
Hany, Nashi, Nika, Maeli, Masi,Majid, Maria,Dadahi, Beni. Danke!

Lieber Pinokio - ich lena fand das stük total toll  - deine Lena

Eine wichtige Nachricht für die Fee:
Liebe Fee, Dein Auftritt hat mir sehr gut gefallen. Ich fand Dein Kostüm sooo schön.
Deine Greta

Wir hatten einen tollen Nachmittag! Ihr habt eine großartige Show gemacht!
Christiane & Lena

Wir haten fiel spas und es war ser lustig. Tim
Es war schön und lustig. Joy
Ich fand es lustig und spannend. Marvin

 

Peter Pan & Käpt`n Hook Premiere 12. Juni 2010

Eine runde Sache! Toll !! Jochen + Helmtrud + Pauline

Besser geht`s nicht!  2 Familien, die BESTENS unterhalten wurden.

Die Corsten Jugendhilfe sagt „Danke!“ Es war supertoll!!
S. G. Dach - Corsten-Jugendhilfe GmbH Hellenthal-Reiferscheid

Das war ganz großes Kino!! Wunderbar!
Katrin & Paul

Es war wunderschön! Ein ganz großes Lob an die Schauspieler, die Musik und die fantastische Requisite. Viele liebe Grüße von Anja, Salomé & Steffen!

Das 1. Mal mit dem Kindergarten „Pänzhus“ hier … … und nun ein 2. Mal und wieder wunderbar !!!
Weiter so und mehr davon!!!
Diana & Lisa Gassel

Es war supertoll, tolle Kulisse, tolle Truppe, die mit viel Freude und Phantasie spielten und Phantasieland-Nimmerland mit Peter Pan zum Leben erweckten. Macht weiter so!!
R. Niesey

Es ist sehr schön hier und Peter Pan fanden wir super kindgerecht!
Fam. Stix-Daniels aus Manderscheidt

Viele viele Glücksgefühle & Gänsehaut bei den Liedern! Es war so gut!
Hanna & Rebekka aus Bonn

Hat uns sehr gut gefallen … … und die Band war ein Hit! Volker Weiß

Ich fand dieses Theaterstück sehr schön und erzähle in der Schule sehr viel davon. Ronja

 

Peter Pan & Käpt`n Hook WIEDERAUFNAHME-Premiere 7. MAI 2011

Janik hatte hier einen tollen 5. Geburtstag mit seinen Freunden! Das Wandern währenddessen war super! Familie Paulus

Danke für den schönen Nachmittag – eine super tolle Inszenierung. Mara

Das erste Mal im Theater für unsere Kinder. Prädikat: Cool! Mir hat`s auch super gefallen. Vielen Dank und zu Pinocchio kommen wir wieder.
Anja, Lasse, Tobias Thalie

Wir sind verzaubert! Vielen Dank dafür!!! Sind schon gespannt auf das nächste Stück….
Liebe Grüße Manja, Loki, Timo + Lucy

Wir waren heute sehr begeistert von dem Stück!
Joachim + Aino + Maria

Eine wunderbare Geschichte, excellente Darstellung, hervorragende Schauspieler, ein toller Tag! Wir kommen auf jeden Fall wieder!!! Fam. Fuß

Lieber Petapan Duh hast gut geschbielt. Dein Daniel

Peter Pan – Weltklasse!! Wir erzählen allen davon! Laura, Felix, Rolf Anna-Lena und Cati

Vielen Dank für den “fantastischen” Nachmittag! Es war zauberhaft.
Anne, Raimund, Chiara + Ayleen aus Eitorf

Es war wieder großartig! Schade, dass Peter Pan nicht weiterläuft. 3 X sind noch nicht genug …
Wir kommen wieder … zum nächsten Stück.
Lucy, Loki, Manja & Timo

Die Zauberfee von Oz, Premiere 18. Juli 2009

Das beste Theaterstück was ich je sah, echt. Lg: Sarah.

Danke, dass ich großes Kind für kurze Zeit noch mal klein sein durfte. Ihr habt das ganz toll gemacht! Ich habe noch nichts schöneres gesehen! David, 9 Jahre

„Zauberhaft“ – mehr davon für unsere PC-Welt-Kinder. Der schmied-in-bonn.de

SUPERKLASSEOBERTOLL !!! Lydia C.

Eine hervorragende Idee ohne Langeweile, hoffentlich im nächsten Jahr wieder!
Vielen Dank G. Mengeban

Super, kurzweilig, erfrischend! Auch Paul, 4, hat’s gefalllen. Danke!
Bis zum nächsten Jahr
N. Weiß-Schadomsky + Paul.

Es war die schönste (Kinder-)Vorstellung was ich gesehen habe. Meine Tochter (6) war voll begeistert. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg weiter! Bis nächstes Jahr
Adriane und SARAH

 

Das komplette Original Gästebuch ist die Saison über bei DaMarcello im Gutshof der Burg Satzvey einzusehen. Bislang sind 152 DinA4 Seiten gefüllt mit den Eintragungen unserer Zuschauer.

2. Referenzen per E-Mail

Sabine Heinen
KinderW.E.L.T. aus Wachtberg

Wir waren total begeistert von der diesjährigen Aufführung, hatten wir auch Glück mit dem Wetter. Das Konzept "Wanderbühne" ist eine wunderbare Idee, die wir nur auf der Burg Satzvey erleben durften. Für Kinder ist dies eine ganz besondere und auch pädagogisch wertvolle Art, sie ans Theater zu führen; haben sie doch hier die Möglichkeit "hautnah" dabei zu sein und der jeweilige Wechsel von Bühne zu Bühne macht alles sehr viel spannender und interessanter. Wir würden es sehr bedauern, wenn diese tolle Art Theater sich nicht durchsetzt. Wir wollen nochmal wiederkommen.

Team KinderW.E.L.T. aus Wachtberg


Dr. Géza Melczer-Lukács 
Bonn

Ich bin  in den Fünfzigern des vorigen Jahrhunderts in Budapest mit Oper und Operette aufgewachsen. Es war noch die Zeiten des Meiningenismus auf den Bühnen.
Im  „Zigeunerbaron“ gab es Pferde auf der Operbühne.
Zur „Aida“ kam Aida das Starlett des Budapester Zoos zu Fuß die Straße entlang.
Die junge Elefantendame hatte ihren großen Auftritt im ersten Akt gehabt, dann ging sie mit ihrem Pfleger wieder zu Fuß nachhause. Mich faszinierte mehrmals Toscas Sturz von dem künstlichen Felsen in den Wasserbehälter. Statt der üppiger Sopranistin wurde eine Puppe ins Dunkel geworfen. Ich liebte und liebe noch immer Illusionen.

Bühnenillusionen sind teuer. Olaf Sabelus, der Regisseur spart trotzdem nicht mit den Effekten, wenn er auf Burg Satzvey inszeniert.

Pinocchio war eine sehr fantasievolle Inszenierung mit einem akrobatischen, saxofonspielenden Sven Djurovic in der Titelrolle. Sein Holzjunge war mindestens so beweglich wie Walt Disneys gezeichnete Figur.

Ich wünsche Olaf Sabelus, dass er einmal  das  Dschungelbuch mit echten Elefanten inszenieren kann.

Dr. Géza Melczer-Lukács  

 

Leni Plug
Schulleitung Hürth-Hermülheim
 

Liebes Theater-Team,

im Sommer 2010 habe ich mit zwei 4. Klassen das Freilicht-Spektakel auf der Burg Satzvey erlebt. Sowohl meine Kolleginnen als auch die Kinder waren sehr begeistert von dem mitreißenden Stück, das ich auch sehr genossen habe. Von einigen Kindern weiß ich, dass sie anschließend mit ihren Familien  oder Teilen davon das Stück noch einmal angeschaut haben. Es gab wirklich so viel zu sehen, dass sich das lohnte!  Die Schüler waren wohl auch deswegen so hochmotiviert, weil sie durch die wechselnden Schauplätze auf dem Gelände in Bewegung gehalten wurden und nicht wie im Theater auf ihrem Sitz bleiben mussten. Ich habe viele Kinder mit offenem Mund und fasziniert zuhören und zuschauen gesehen, was natürlich auch durch die schauspielerischen Leistungen und die tollen Bühnenbilder hervorgerufen wurde.

Als allgemeine Heranführung an Theater halte ich diese Art für sehr geeignet, da sie Grundschulkindern positive Erinnerungen gibt, auf die man später sehr gut aufbauen kann.

Mit den besten Wünschen

L. Plug

 

Graf und Gräfin Beissel von Gymnich
Satzvey

Sehr geehrter Herr Sabelus.

Ihr Kindertheater ist wirklich eine Bereicherung unseres großen Jahreskalenders. Der ganze Park und die Wiesen werden dann Schaubühne für Ihr jeweiliges Stück. Dass die Kinder sich dabei bewegen und den Akteuren von Schauspiel-Bühne zu Bühne folgen, ist genial. Alle bleiben konzentriert dabei, auch die Kleinsten. Und bei der Schlussszene habe ich immer wieder leuchtende Kinderaugen und glückliche Eltern  und Großeltern erlebt.

Danke, dass Sie zu uns gefunden haben und bleiben Sie bitte noch lange!

Ihre

Graf und Gräfin Beissel von Gymnich