AGBs

 

Allgemeine Geschäftsbestimmungen

Freilichttheater auf der Burg Satzvey:

Öffnung der Tageskasse ca. eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Es handelt sich um ein Freilicht-Theater bei dem von Szene zu Szene gewandert wird. Die Zuschauerplätze sind an einigen Szenen überdacht, die Plätze nicht nummeriert. Dem Wetter entsprechende Kleidung wird empfohlen.

Bei Regen wird gespielt. Abbruch nur bei Gewitter, extremen Regengüssen oder orkanartigen Böen. Die Entscheidung, ob eine Vorstellung ausfällt, wird erst kurz vor Vorstellungsbeginn aufgrund der gerade herrschenden Witterungsverhältnisse getroffen. Sollte der Intendant eine begonnene Aufführung wegen witterungsbedingter Gefahren für die Gesundheit der Zuschauer und Mitwirkenden abbrechen, besteht, wie bei Freilichttheatern üblich, kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittsgeldes oder Ersatz. Fällt eine Vorstellung witterungsbedingt ganz aus, wird natürlich eine Ersatzvorstellung angeboten, die Auszahlung der Eintrittskarten ist in einem solchen Falle nicht vorgesehen.

Eintrittspreise

Vorverkauf:
Kinder 8,80,- € - 
Erwachsene 12,80,- €
Abendkasse
Kinder 9,80,- € - 
Erwachsene 13,80- €

Gruppenermäßigungen nur auf Anfrage.
Allg. Vorverkaufsgebühr: 1,50 € pro Bestellvorgang.

Die Rücknahme oder der Umtausch bereits bezahlter oder verschickter Eintrittskarten sowie eine Rückerstattung des Eintrittspreises sind ausgeschlossen!

Kartenbestellungen sind über das Internet oder über die telefonische Kartenbestellung möglich. Keine Reservierung möglich. Pro Bestellvorgang ist eine allg. Vorvverkaufsgebühr von 1,50.- € fällig. (Zusendung der Karten inkl.)

Datenschutz und Datenverarbeitung: Freilicht-Sommer Burg Satzvey verwendet Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung der Kartenbestellung und Zusendung. Falls Sie gesondert eingewilligt haben, bekommen Sie hin und wieder einen Newsletter zugesendet.

Träger der Veranstaltung ist der gemeinnützige Verein
Ländliche Theaterkultur e. V.
An der Burg 3
53894 Satzvey
Vorsitz: Petra Meurer

 

Stand: Februar 2014.